Die Meditation

DIE MEDITATION ist ein Geisteszustand, den jeder Mensch erreichen kann, wenn er gewisse Rituale und Atem-, Entspannungs- und Konzentrationstechniken beachtet. Es gibt viele Methoden, um in den Meditationszustand zu gelangen, und es gibt mehrere Arten der Meditation.

Ein ganz einfacher Weg, um das Meditieren zu lernen, ist die bewusste Beobachtung des eigenen Körpers und der Atmung. Mit der Zeit führt dieses zu einem Zustand der physischen Entspannung, des mentalen und emotionalen Abstands, und letztendlich erreicht man den Zustand der authentischen Meditation.

Der Meditationszustand wird erreicht, wenn der Beobachtete und der Beobachtende eins werden. Genau so, wenn wir in den Spiegel blicken, sollten wir bewusst fragen: Wer ist derjenige im Spiegel und wer ist der, der ihn beobachtet? Regelmäßige konsequente Praxis der Meditation hilft, sich der Kraft des Rituals, durch direktes Erleben, bewusst zu werden.

Die Meditation hilft Ihnen, in der Gegenwart zu leben, selbstbewusster zu werden und die Kraft der gegenwärtigen Präsenz zu verspüren. Das Betrachten der Natur, einer Pflanze, eines Baumes, oder eines Sterns am nächtlichen klaren Himmel, den Sonnenaufgang oder -untergang, stellt eine sichere und gesunde Möglichkeit dar, um zu lernen, sich, durch Erweiterung des Bewusstseins, selber in den meditativen Zustand zu bringen.

Eine einfache Art, das Meditieren zu üben, die sich für jeden eignet, ist, ein paar Sekunden oder Minuten den Blick auf die Flamme einer Kerze zu konzentrieren, die sich etwa ein Meter entfernt und auf Augenhöhe befindet. Man sieht die Flamme ganz ruhig an, bis man das Gefühl hat, dass einem nun gleich die Tränen in die Augen kommen. Danach werden die Augen geschlossen. Beobachten Sie genau, was Sie wahrnehmen, fühlen und erleben, indem Sie die Konzentration auf die Mitte der Stirn, bzw. auf das dritte Auge richten, das genau zwischen den Augenbrauen liegt.

Wir erwarten Sie und bieten Ihnen an, in einem spirituellen meditativen Ambiente, verschiedene Arten der Meditation zu erlernen. Sie haben die Möglichkeit dieses zusammen mit Menschen zu tun, die in diesem Bereich sehr erfahren sind. Am Anfang erhalten Sie von uns Unterstützung, bis Sie die Methode der Kontemplation beherrschen, danach werden verschiedene andere Methoden und Arten von Meditation praktiziert. Letztendlich können Sie bis zur Offenbarung kommen, welches der aller höchste Bewusstseinszustand ist, den Sie durch Meditation erreichen können, wenn sie denn korrekt, bewusst und regelmässig durchgeführt wird.

Wir laden Sie ein, zusammen mit uns zu meditieren, und sich auch an der Wohltat der Meditationen zu erfreuen, unter der Leitung eines Spezialisten für Meditation und der Assistenz eines ausgebildeten Praktikers der “Offenbarung” und der Holistischen und Geistigen Therapien, indem Sie lernen zu meditieren, und Ihre eigenen medialen Eigenschaften zu entdecken, und sich somit gesund weiter entwickeln können.

Die Meditation ist eine Möglichkeit und eine Chance, uns selbst auf den tieferen Bewusstseinsebenen besser kennenzulernen. Sie kann uns helfen, unsere eigenen Grenzen zu überschreiten, um frei zu werden, flexibel und voller bedingungslosen göttlichen Liebe.

Gleichzeitig hat jede Person die Möglichkeit, durch konsequente Anwendung der Meditation, und durch die Einführung verschiedener Meditationstechniken und -methoden in ihren alltäglichen Lebensstil, an der eigenen Heilung und geistigen Wachstum zu arbeiten.

“Gott ist der vom Ego befreite Mensch !”